reflections

Realität

Ich möchte mir nicht in Erinnerung rufen wie sich eine Umarmung von Dir anfühlt.

Ich will es spüren.

Es wird dazu führen,

dass mein Herz schneller schlägt.

Was bringen mir Fotos, auf denen Du lachst.

Ich will es hören.

Denn es wird mich nicht stören,

wenn alle Welt uns verachtet.

Kein Kuss im Traum kann den realen ersetzen.

Ich will Dich schmecken.

Wirst Du mich wecken,

damit ich Dich lieben kann.


3.3.12 18:19

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


gebsy / Website (3.3.12 21:13)
Hallo!

Liest sich sehr anschaulich und vernünftig;-)

gebsy

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung